项目描述

Massage Tuina

BUCHEN DIESE BEHANDLUNG

Massage

BUCHEN DIESE BEHANDLUNG

Genuss für Körper und Geist

Tuina ist eine traditionelle und eigenständige chinesische Massageform. Unter dem Begriff „Tuina-Therapie“ versteht man ganz spezielle therapeutische Techniken und Manipulationen, die vor allem mit den Händen oder anderen Körperteilen, wie beispielsweise den Ellenbögen, eines Therapeuten am Körper eines Patienten durchgeführt werden. Die Tuina- Therapie wird weltweit auch als „Chinesische Massage“ bezeichnet.

  • Entspannung und Erholung

  • Rehabilitationsmedizin

  • Natürliche Beauty

  • Gesichts- und Körperbehandlungen

Grundtechniken der Tuina-Therapie

Die Tuina-Therapie beinhaltet und nutzt bestimmte Techniken, wie beispielsweise das „Stoßen“, das „Pressen“, die „Akupressur“ (Daumen-Zen), das „Kneten“, das „Greifen“, das „Klopfen“, das „Einrenken“ und dergleichen mehr. Dabei soll die anzuwendende Kraft natürlich, elastisch und sanft sein. Man muss den Rhythmus, die Frequenz und die Kraft der Ausführung ständig kontrollieren, damit die Behandlung gleichmäßig bleibt. Idealerweise werden durch diese Kraft die tieferen Gewebsschichten erreicht. Während der Tuina- Behandlung kann man auch in Teilen, einige spezielle Salben oder benutzen, um Schmerzen zu lindern.

“Wenn Sie sich entspannen möchten, beobachten Sie, wie die Wolken vorbeiziehen, wenn Sie im Gras liegen, oder setzen Sie sich vor den Bach. Nichts zu tun und diese stillen Momente zu haben, ist das, was den Körper wirklich verjüngt …”.

FRIEDA FRIEDSON • MASSEUSE